Neubau von EigentumswohnungenReiheneigenheime und Doppelhaushälften

LEBEN UND WOHNEN MIT STADT, LAND UND SEE.

Hohe Lebensqualität im Grünen, ein gemeinschaftliches Miteinander der Generationen, moderne Architektur und unterschiedliche Wohnmodelle für jede Lebenslage: Dafür steht unser innovatives Konzept Arkadien, das von Goethes Schilderungen der lebenswertesten Orte auf seiner „Italienischen Reise“ inspiriert und in Poing in idealer Form umgesetzt wurde.  Hier wohnen Sie, wie andere Urlaub machen, vor der Tür ein Badesee, im Süden die Berge. Direkt nebenan liegt München, bekanntlich die „nördlichste Stadt Italiens“. Kein Wunder also, wenn sich die Bewohner von Arkadien Poing/Seewinkel bald als „Arkadier“ bezeichnen. Denn Arkadien ist nicht nur der Begriff für herausragenden Städtebau, sondern für ein einzigartiges Wohn- und Lebensgefühl.

DER SCHÖNSTE WOHNTRAUM IST DER, DEN MAN TEILT.

Wir haben mehr als 30 Jahre Erfahrung darin, Menschen eine Heimat zu geben, und den Immobilienmarkt immer wieder mit Innovationen bereichert. Der Bau eines neuen Arkadiens ist auch für uns etwas Besonderes. Mit dem Gemeinschaftsprojekt von STRENGER Bauen und Wohnen und BAUSTOLZ wird im Poinger Seewinkel Realität, was heute nicht mehr selbstverständlich ist: das Zusammenleben mehrerer Generationen. Sei es in den 10 designorientierten STRENGER Doppelhaushälften und den 25 Eigentums- wohnungen im Mehr-Generationen-Haus oder den 51 attraktiven, clever geplanten BAUSTOLZ Reiheneigen- heimen. Zusammen leben – getrennt wohnen: So gewinnen Eltern, Kinder und Großeltern, Familien und Freunde große Lebensqualität durch Nähe und zugleich individuellen Freiraum.
Dieser ist in Arkadien Poing/Seewinkel nicht nur räumlich, sondern auch hinsichtlich Lebensstil und Kultur gegeben. Mit seiner Lage im Münchner Umland vereint Poing die Vorzüge des Lebens im Grünen mit dem reichen Angebot einer faszinierenden Großstadt. Ob Sie in der City arbeiten und den Feierabend mit Freunden und Familie im eigenen Garten verbringen oder ob Sie nach einem entspannten Tag am See abends in München in die Oper gehen: In Arkadien Poing/Seewinkel genießen Sie das Beste beider Welten.

QUARTIERSFEST SOLL TRADITION WERDEN

ARKADIENFEST IN ARKADIEN POING

„Noch vor einem Jahr war die höchste Erhebung auf dem gesamten Kiesfeld im Neubaugebiet Poing/Seewinkel unsere Hüpfburg, die wir für die Verkaufsveranstaltung aufgebaut hatten“, erklärt Steffi Strenger, Vertriebsleiterin von BAUSTOLZ München, schmunzelnd in ihrer Eröffnungsrede für das gemeinschaftliche Arkadienfest der Firmen STRENGER Bauen und Wohnen und BAUSTOLZ in Arkadien Poing. „Damals waren wir bemüht den Interessenten zu erklären, wie Arkadien Poing einmal aussehen wird.“ An diesem sonnigen Samstag müssen die Besucher und Kunden ihre Fantasie weniger anstrengen. Ein kompletter Häuserriegel der Firma BAUSTOLZ wurde inklusive Fassaden bereits fertiggestellt und in einem vollständig eingerichteten BAUSTOLZ-Musterhaus können die Kunden ihr zukünftiges Zuhause mit allen Sinnen erleben. Gekennzeichnet ist das Musterhaus durch einen riesigen Ballon auf dem Dach – natürlich stilecht in der Firmenfarbe Magenta. In Rohbauten der Firma STRENGER Bauen und Wohnen werden an diesem Tag im Rahmen der „Langen Nacht der Kunst“ in Poing spannende Kunstausstellungen gezeigt.

Bereits Ende dieses Jahres beziehen die ersten „Arkadier“ ihre Eigenheime im attraktiven Neubaugebiet Poing Seewinkel bei München. „Das STRENGER-Siedlungskonzept Arkadien ist aber mehr als nur eine Ansammlung von Häusern“, sagt Strenger. „Gemeinschaftsgärten, Car- und Bike-Sharing-Plätze sowie eine E-Tankstelle führen dazu, dass Menschen hier nicht nur wohnen, sondern leben.“ Eine weitere zentrale Anlaufstelle wird der Gemeinschaftsplatz sein, auf dem das sieben Meter hohe Arkadien-Kunstwerk „Power Plant“ realisiert wird. „Die Skulptur soll einen Denkimpuls im Bezug auf das Thema Nachhaltigkeit geben“, erklärt der Künstler Markus Benesch anhand einer Skizze. „Zusätzlich wandelt die abstrakte Pflanze aus Stahl Sonnen- und Wasserenergie in Strom um.“

Das Arkadienfest mit Kinderprogramm, Livemusik und kulinarischen Leckereien soll zudem ein Anstoß für die zukünftigen Bewohner von Arkadien Poing sein, sagt Steffi Strenger. „Wie auch in Arkadien Asperg, Steinheim und Winnenden wünschen wir uns natürlich, dass das jährliche Quartiersfest für die zukünftigen Arkadier zur festen Tradition wird.“

IHR KONTAKT ZU UNS

STRENGER Bauen und Wohnen GmbH

BAUSTOLZ München GmbH

Landsberger Straße 304
80687 München

Telefon: 089 / 2 11 29 03 - 101
E-Mail: kontakt@strenger.de

Eigentumswohnungen:

Leider wurden keine Ergebnisse für Ihre Suchkriterien gefunden. Versuchen Sie die Suche zu verallgemeinern.

Doppelhaushälften:

Leider wurden keine Ergebnisse für Ihre Suchkriterien gefunden. Versuchen Sie die Suche zu verallgemeinern.

DER UMGEBUNGSPLAN

IHR KONTAKT ZU UNS

STRENGER Bauen und Wohnen GmbH

BAUSTOLZ München GmbH

Landsberger Straße 304
80687 München

Telefon: 089 / 2 11 29 03 - 101
E-Mail: kontakt@strenger.de