Abbrucharbeiten auf Baywa-Areal Ludwigsburg

Die Abbrucharbeiten auf dem Baywa Areal in Ludwigsburg haben im Oktober begonnen. Die Sprengung des Baywa-Turms ist Anfang des kommenden Jahres geplant. Der Baubeginn erfolgt voraussichtlich im Frühjahr 2017. Zwei installierte Dokumentationskameras halten die Entwicklung des Baugebiets täglich fotografisch fest.

 

Bauvorhaben Baywa Areal Ludwigsburg

Auf dem 1,7 Hektar großen Baugebiet werden voraussichtlich ab dem Frühjahr 2017 Gewerbeflächen (8.600 Quadratmeter) und circa 80 Wohnungen (6.800 Quadratmeter) mit einem Investitionsvolumen von 40 Millionen Euro entstehen. Darunter auch 17 Wohneinheiten, die durch die Umsetzung als BAUSTOLZ-Systembauten dem Modell "Fair Wohnen" zurückgeführt werden. Als Hochpunkt des Areals ist ein zehngeschossiger Turm geplant. Den Planungswettbewerb konnte das Stuttgarter Architekturbüro von M im April für sich entscheiden.


20. Oktober 2016