Azubis plaudern aus dem Nähkästchen

Rund 120 Firmen und Einrichtungen stellten Anfang März dieses Jahres im Rahmen der Berufsausbildungsmesse BAM wieder mehr als 200 Ausbildungsplätze und Berufe für Schulabgänger und Interessierte vor. So erfuhren die Schüler Wissenswertes zur Berufsvorbereitung und konnten sich vor Ort mit erfahrenen Auszubildenden auszutauschen, um dadurch mehr über den jeweiligen Wunschberuf zu erfahren.

 

Am Messestand der STRENGER Gruppe beantworteten die Auszubildenden der Firmen STRENGER Bauen und Wohnen und BAUSTOLZ den Besuchern alle Fragen zu den Ausbildungsberufen Kaufmann für Büromanagement und Immobilienkaufmann sowie dem Studiengang Immobilienwirtschaft/BWL. Entschlossenen Schülern wurde die Möglichkeit geboten, ihre Bewerbungsunterlagen direkt am Messestand abzugeben.

 

An einem Glücksrad konnten die Besucher nicht nur Sachpreise gewinnen, sondern auch einen begehrten Praktikumsplatz bei der STRENGER Gruppe.


6. März 2016