Rufen Sie uns an:

07141/47 77-0

oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

Strenger Gruppe gewinnt städtischen Wettbewerb in Weil am Rhein

Mit einstimmigem Gemeinderatsbeschluss und großem Vorsprung auf die Mitbewerber konnte die STRENGER Gruppe den von der Stadt ausgelobten Wettbewerb um eine rund 9.500 Quadratmeter große Fläche an der Blauenstraße im Stadtteil Friedlingen für sich entscheiden. In unmittelbarer Nähe zum Rhein werden 211 Wohneinheiten in drei- bis sechsgeschossigen Baukörpern mit unterschiedlichen Dachformen und Fassadensystemen entstehen.

„Die Jury hat die anspruchsvolle, abwechslungsreiche Architektur und die soziale Ausgewogenheit unseres Quartiers überzeugt“, freut sich Daniel Hannemann, Vorsitzender der Geschäftsleitung. „Ein weiteres Zeugnis unserer Quartiersentwicklungskompetenz, die wir weiter ausbauen werden.“ 

Die Architekturpartner für das Projekt sind Steinhoff Haehnel und Koeber Landschaftsarchitektur aus Stuttgart.

Das Quartier mit 211 Wohnungen und zusätzlichen Gewerbeeinheiten soll 2024/25 realisiert werden, der Baubeginn ist im Jahr 2023 geplant. Es entstehen rund 15.000 Quadratmeter nachhaltig gebaute Wohnfläche und 225 Stellplätze. 75% der Wohnungen sowie die Außenanlagen werden barrierefrei gestaltet. 33% der Wohnfläche werden als sozial geförderter Wohnraum erstellt.