Fassadenfest der BUGA Heilbronn am 27. Juli

Die Bundesgartenschau Heilbronn blüht weiter auf und die Stadtausstellung wächst stetig. Die Fassaden sind größtenteils fertiggestellt und einzelne Häuser bereits bewohnt. Diesen Meilenstein möchten die Investoren der Stadtausstellung und die Veranstalter der Bundesgartenschau Heilbronn zusammen mit Kunden und Interessenten feiern.

Deshalb findet am Freitag, 27. Juli, auf dem Gelände der Stadtausstellung ein Fassadenfest statt. Zwischen 15 und 21 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit Luftakrobatik und einem Fallschirmsprung des ehemaligen Kunstturners und Politikers Eberhard Gienger. Essen und Getränke werden auf der Genussmeile angeboten.  

Vor dem STRENGER Projekt Heilbronn Urban Garden wird eine Informationstheke mit Beratung aufgebaut. Das Gebäude selbst wird der Öffentlichkeit aus sicherheitsrechtlichen Gründen leider nicht zugänglich sein.

Parkmöglichkeiten gibt es in den gebührenpflichtigen Parkhäusern am Bollwerksturm oder am Bildungscampus.

Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es auf: BUGA Heilbronn 

Foto: BUGA Heilbronn