Mit Gelato gegen die Hitze auf der Baustelle

Mit einer Eisaktion sorgt die STRENGER Gruppe im Sommer für gute Stimmung auf ihren Baustellen. Denn immer, wenn das Thermometer die 30-Grad-Celsius-Marke überschreitet, werden die Handwerkspartner einmal pro Woche mit Eis und gekühltem Wasser beliefert. „Die Aktion läuft bereits seit sechs Wochen auf allen unseren 20 Baustellen in den Regionen Stuttgart, München und Frankfurt“, sagt Manuel Mayer, technischer Leiter der STRENGER Gruppe. Mit der Eis- und Wasserlieferung aufs Haus wolle das Unternehmen den zuverlässigen Einsatz der Bauarbeiter trotz heißer Temperaturen honorieren, fügt Mayer hinzu.