TÜBINGEN CARRÉ 5 - Hochwertige GEWERBEFLÄCHEN

STILVOLL. SMART. STADTNAH.

Adresse

Eisenbahnstraße 35
72072 Tübingen

Auf Karte anzeigen

Bauvorhaben

Die Broschüre steht nicht zur Verfügung.

Baustellenbesichtigung

Machen Sie einen persönlichen Besichtigungstermin mit uns aus.

Termine anzeigen

DAS PROJEKT

Attraktive Gewerbeflächen
Lange war es ruhig, nun kehrt wieder Leben ein. Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in Tübingen entsteht ein attraktives Stadtquartier mit ganz neuen Möglichkeiten für die Bewohner. Mittendrin bietet das Bauprojekt Carré 5 von STRENGER ein neues Zuhause für all diejenigen, die nach einer innovativen und stilvollen Architektur Ausschau halten. Hier treffen die gegensätzlichen Stilwelten zweier Architekten aufeinander: Klare Kanten und harte Linien verbinden sich mit geschwungenen, organischen Formen. Ein gemeinsames Farbkonzept führt die beiden Gegensätze gestalterisch elegant zusammen und sorgt trotz unterschiedlicher Disziplinen für eine klare Orientierung. Im fünften Hof errichtet STRENGER seinen Wohnkomplex mit insgesamt fünf Eingängen das Carré 5. Gemeinsam mit weiteren Gebäude, die von Baugruppen realisiert werden, bilden die STRENGER Häuser ein stilvolles Ensemble.
 

Die Ausstattung

NEUBAU TOP MODERN AUSGESTATTET:

  • ca. 195 m² Multifunktionale Gewerbeflächen mit weitreichenden Fensterfronten
  • ca. 208 m² Multifunktionale Gewerbeflächen mit weitreichenden Fensterfronten
  • ca. 78 m² Multifunktionale Gewerbeflächen mit weitreichenden Fensterfronten
  • ca. 105 m² Multifunktionale Gewerbeflächen mit weitreichenden Fensterfronten
  • Fertigstellung Anfang 2019

DIE LAGE

In Tübingen treffen Gegensätze aufeinander: die mittelalterliche Stadt, in deren Zentrum das Rathaus, die Stiftskirche, der Hölderlinturm, das Schloss Hohentübingen und zahlreiche Fachwerkhäuser vollständig erhalten sind – und die Stadt der Wissenschaft und Forschung, die vor allem von der Eberhard-Karls-Universität und den Unikliniken geprägt ist. Für seine Bewohner hat Tübingen viel zu bieten, darunter ausreichend Kitaplätze, Schulen sowie Kultur- und Freizeitangebote. Die Nähe zum Nordschwarzwald, zur Schwäbischen Alb und zum Naturpark Schönbuch, aber auch die optimale Anbindung an die etwa 30 Kilometer entfernte Landeshauptstadt Stuttgart sind weitere Pluspunkte. Tübingen Carré 5 entsteht auf dem Areal des ehemaligen Güterbahnhofs. Es ist ein Stadtquartier der Zukunft, das derzeit auf dem Gelände zwischen Französischem Viertel und Altstadt realisiert wird. Das STRENGER Gebäudeensemble befindet sich an zentraler Stelle, sodass die zukünftigen Bewohner von den vielen Vorzügen des neuen Quartiers profitieren.

NACHHALTIGES BAUEN - VERANTWORTUNG FÜR DIE UMWELT

Bei der Errichtung Ihrer Immobilie legen wir selbstverständlich auch großen Wert auf ökologisches Bauen mit hohem Wohnkomfort und niedrigen Nebenkosten. Deshalb erfüllt das Projekt LUDWIGSBURG BAYWA-AREAL ZWANZIG ZWANZIG selbstverständlich die erhöhten Anforderungen der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV) an Neubauten, die ab 2016 errichtet werden. Vom Kauf bis zur Übergabe Ihres Wohntraums begleiten wir Sie Schritt für Schritt.

Der Umgebungsplan

ein anruf öffnet türen

Sie möchten mehr über ihr zukünftiges Zuhause erfahren? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Sie erreichen uns über zwei Wege:

Rufen Sie uns an unter:

07141/47 77-0

oder schreiben Sie uns:
Zum Kontaktformular